Hello There, Guest!





Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Allianz Führung - mehr Möglichkeiten
Offline
GM-Xsaero
Lieutenant


***

82
12
Feb 2017
2
#1
Lightbulb 
Es wäre durchaus eine Erleichterung, wenn der Vizepräsident in Zukunft nicht nur die Möglichkeit bekommt eine Rundmail zu schreiben (ich bin zuversichtlich, dass es irgendwann möglich sein wird), sondern auch die Berechtigung bekommt auf den Regionenkampf zu bieten. Im Falle eines Sieges sollte er auch die Berechtigung bekommen, die Posten der Minister zu verteilen. Zusätzlich würde ich es gut finden, wenn man bei der Vergabe der Posten auch die Wahl des RK Präsidenten beeinflussen könnte. Dies sollte dann aber auch nur auf die Wahl zwischen dem Präsidenten und den beiden Vizepräsidenten beschränkt bleiben. 

Was einem das Leben auch leichter machen würde, wäre folgendes. Schon mal bei einer neuen Allianz beworben? Wer kennt es nicht. In der Allianzbeschreibung steht, bitte eine Bewerbung per Mail an XY. Die Problematik entsteht dann, wenn der Name des Spielers recht kompliziert ist und derjenige sich auch nicht unter den Top Spielern befindet. Dann muss nämlich erstmal gesucht werden. Warum baut man nicht in der Allianzbeschreibung einen "Mail an Präsident" Button ein? Die Kontaktaufnahme wäre so verdammt simpel gestaltet.
Offline
Nils
Sergeant


**

22
5
Feb 2017
1
#2
Du bist hier schon sehr ins Detail gegangen. Grundsätzlich sollten die Vice den Präsidenten vertreten und effektiv entlasten können.
Gruß vom Niederrhein
Nils - Alpha
Offline
Eddie
Super Moderator


******

117
29
Feb 2017
5
#3
Hallo Xsaero,

Ich für meinen Teil freue mich darauf, wenn Vizepräsidenten endlich Rundmails verschicken können. Von mir aus sollen sie auch ein Gebot auf den RK abgeben dürfen - mehr aber auch nicht.
Ob der Präsi jemand anderem die Präsiposition nach dem RK geben kann oder nicht, hat in erster Linie nichts mit Vizepräsidenten zu tun. Ich finde aber, dass die Verteilung der Positionen dem Präsidenten vorbehalten bleiben sollte.
Gruß,
Eddie
_________________________________
Bei Fragen rund um das Spiel stehe ich gerne zur Verfügung.
If you have any questions about the game, just ask me.
Si tu á des questions sur le jeu, ecrit-moi.

LINE: et3005
Offline
GM-Xsaero
Lieutenant


***

82
12
Feb 2017
2
#4
Nabend Eddie. 

Ich will dem Präsidenten auch nix wegnehmen. Die Frage ist nur, wie geht man hier ordentlich in die Umsetzung? Es wäre doch super, wenn der Präsident solche Dinge immer im Vorfeld delegieren könnte. Also eine zeitlich begrenzte Vollmacht über beispielsweise 12h, 24h, 48h oder sogar eine Woche. Voraussetzung ist dabei, dass der Vize, der das zeitliche Zepter bekommt, in dieser Zeit nicht am Präsidenten rumsägen kann. Stellt euch das mal vor. Ihr seid eine Woche im Urlaub und hattet keinen Empfang. Ihr kommt wieder nach Hause und stellt fest, eure Allianz hat sich gegen euch entschieden. Pech gehabt. Sowas dürfte dadurch nicht ermöglicht werden. Ganz im Gegenteil. Der Schutz sollte dadurch für den Präsidenten sogar erhöht werden. Die obligatorischen 7 Tage Wartezeit, bis man einen Präsidenten seines Amtes entheben kann, sollten erst ab dem Zeitpunkt zählen, wo die zeitlich begrenzte Vertretung endet.
Offline
Absteigmieze
Sergeant


**

40
7
Feb 2017
0
#5
Hallo Zusammen,

ich bin selber Vize und unser Präsi und ich haben eine gewissen Gewaltenteilung vereinbart haben, wäre die Möglichkeit durch uns Vize Rundmails schreiben zu können eine extrem Erleichterung. Denn jedes Mitglied einzeln anzuschreiben ist recht zeitraubend und umständlich. Wäre schön wenn wir diese Möglichkeit in Bälde zur Verfügung hätten.
LG JayceeTheCat





Forum Jump:


Users browsing this thread: 1 Guest(s)



Powered By movga, © 2002-2019 Movga Group.