Hello There, Guest!





Thread Rating:
  • 1 Vote(s) - 5 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der Weg zur Stärke (für Anfänger)
Offline
Namajo
Private


*

2
1
May 2018
0
#1
Vorwort

Dieses Tutorial ist speziell für neueinsteiger gedacht. Nicht alle Punkte sind bis in's letzte Detail erklärt. Aber hier wird ein Einstig in die Materie bereitgestellt und das Verständnis für die Dinge geschaffen.
Bitte lest euch zunächst das Tutorial durch und orientiert euch im Spiel. Unten gibt es eine Zusammenfassung mit den wichtigsten Schritten, aber ein Verständnis dafür bekommt ihr nur, wenn ihr auch die einzelnen Abschnitte gelesen habt.

Berechnung der Stärke

Um unsere Stärke auszubauen müssen wir zunächst verstehen, woraus sich unsere Stärke eigentlich zusammensetzt.

Die Hauptflotte
Der größte Teil unserer Stärke ist definiert durch die Schiffe unserer Hauptflotte. Nur was ist unsere Hauptflotte? Die Hauptflotte setzt sich aus den Schiffen zusammen, die bei der Verwendung der "maximale Stärke"-Funktion für uns ausgewählt werden. Unter der Voraussetzung, dass alle Schiffe im Hafen sind und keine irgendwie nicht zur Verfügung stehen. Setzt diese Funktion uns also 300 schwere Träger ein, obwohl wir aber 380 im Hafen haben, so zählen nur diese 300 eingesetzten Träger zu unserer Stärke. Die übrigen nicht. Das gilt ebenso dafür wenn wir 150 schwere Fregatten haben, die Funktion "maximale Stärke" sie aber nicht einsetzt. Dann gehören die Fregatten gar nicht zur Stärke. Bauen wir also weitere Fregatten, wird sich unsere Stärke erst dann erhöhen, wenn wir so viele haben, dass das Spiel diese auch in unsere Hauptflotte einsetzt.

Wir sehen also: Nicht wir bestimmen unsere Hauptflotte, sondern das Spiel.

Jetzt wollen wir unsere Hauptflotte aber so gestalten, wie wir das für richtig halten. Wie machen wir das und warum wollen wir das?

Erst einmal das Warum. Weil wir unsere Ressourcen schonen wollen, bzw. mit minimalsten Einsatz an Ressourcen ein maximales Ergebnis erzielen wollen. Denn viele kleine Nuancen der Stärke beziehen sich immer nur auf einen einzelnen Schiffstyp. Daher benötigen wir deutlich weniger Rohstoffe, wenn wir uns auf 1-2 Schiffstypen konzentrieren, als wenn wir alle 4 aufstellen und damit ausbauen müssen.
Und wie machen wir das? Die Antwort ist denkbar einfach. Gezielte Produktion! In diesem Tutorial konzentrieren wir uns auf die Schiffstypen der Träger und Kampfschiffe zu gleichen Teilen und produzieren praktisch keine Fregatten oder U-Boote. So zwingen wir das Spiel diese Schiffstypen in die Hauptflotte aufzunehmen, da die Stärke eines 300er Slots Kampfschiffe immernoch stärker ist als 50 Fregatten, obwohl Fregatten allgemein stärker sind als Kampfschiffe.

Quote:Stärkeverteilung der Schiffstypen:

Kampfschiffe > U-Boote > Fregatten > Flugzeugträger
Grün > Blau > Lila > Orange > Rot > Gelb > Pink > Silber

Das kleinste Schiff einer höheren Farbe ist immer stärker als das stärkste Schiff einer niedrigeren Farbe.

Um eine gleichmäßige Verteilung der Slots zu bekommen, müssen wir auch eine gleichmäßige Anzahl an Schiffen produzieren. Die anderen Schiffe produzieren wir nicht mehr in Massen um keine davon in die Hauptflotte zu bekommen.

Die Verbesserungen
Nachdem wir jetzt unsere Hauptflotte kennen, ist es noch wichtig zu wissen, dass wir sowohl einzelne Schiffstypen, als auch die Slots von 1-6 verbessern können. Zusätzlich gibt es noch einen für Superausrüstung. Auf die einzelnen Verbesserungen gehen wir im Folgenden ein, da diese uns einen beachtlichen Vorteil bringen können.


Grundsatz

Nachdem wir uns für eine Aufstellung der Hauptflotte entschieden haben, werden wir im Forschungszentrum gezielt die Forschungen Vorantreiben, die die Schiffstypen unserer Hauptflotte betreffen.
Wir wollen ausserdem möglichst schnell Schiffe mit höherer Qualität herstellen. Dazu treiben wir die Entwicklung unseres Kommandozentrums und unserer Werften voran. Der Rest hat weniger Priorität, wenn gleich auch natürlich der Selbstschutz nicht ausser acht gelassen werden sollte. Denn durch immer höher werdende Gebäude brauchen wir immer mehr Ressourcen und die müssen geschützt wwerden.


Der Charakter

Der Charakter beschreibt die Fähigkeiten unseres Kommandanten, unseres Avatars ... unsere eigenen.

Die Fähigkeiten
Die Verbesserungen des Charakters stehen uns ab Level 1 zur Verfügung und jeder von uns wird es am Anfang falsch gemacht haben. Wie einfach ist es doch bei der Verbesserung der Fähigkeiten unten den Knopf für das automatische Upgrade zu drücken. schon werden alle Medalien verteilt und wir brauchen uns keine Gedanken mehr darüber machen, wie wir die einzelnen Fähigkeiten leveln sollten.


Ein großer Fehler.

Denn ... Das automatische Upgrade levelt alles. Auch die Fähigkeiten der Schiffstypen, die wir gar nicht brauchen und verschwendet damit Medalien die wir anderweitig viel besser gebrauchen können. Glücklicher Weise gibt es die Funktion "Zurücksetzen". Diese gibt uns unsere Medalien zurück und setzt alle Fähigkeiten wieder auf 0. Leider kostet das 98 Diamanten. Wer diese nicht für echtes Geld im Schop kaufen möchte, kann diese auch über die Zeit Sammeln, denn täglich gibt es welche im Loginbonus zu holen. Dauert halt nur etwas länger. Danach verteilen wir diese Medalien auf die Universalfähigkeiten und die Schiffstypen unserer Hauptflotte gleichmäßig. Dadurch erhalten wir schon deutlich mehr Stärke als zuvor. In diesem Tutorial sind das die Kampfschiffe und Träger.

Das Führungslevel
Das Führungslevel ist elementarer Bestandteil unserer Stärke, denn das Führungslevel erhöht die Anzahl der Schiffe, die wir pro Slot mitnehmen können. Es kann in der Höhe gleich unserem Charakterlevel sein und das sollte es auch. Die Dafür notwendigen Bücher fallen massenweise in den Missionen und im Allianzdungeon.


Matrix der Flotte

Auch liebevoll "Die Matrix" genannt ist im Heerlager zu finden.

Rekrutierung

Im Heerlager rekrutieren wir Teams aus 6 Kategorien um damit unsere Slots zu stärken. Hier ist es wichtig das wir verstehen, dass die Stärkung wirklich an den Slot und nicht an einen Schiffstyp gebunden ist.

Im oberen Teil sehen wir die Schiffsteams des im unteren Bereich ausgewählten Slots. Über den organgenen Knopf "Rekrutieren" können wir neue Schiffsteam rekrutieren, die wir anschließend den Slots zuweisen können. Oder wir haben keine Verwendung für dieses Team und entlassen es um NT-Exp zu erhalten. Mit den NT-Exp können wir unsere Teams verbessern.


Rekrutierungen gewöhnlicher Teams (weiße, grüne und blaue) steht uns jede Stunde zur Verfügung und bis zu 5 Rekrutierungsmöglichkeiten können sich dort sammeln. Wir sollten also spätestens alle 5 Stunden dort unsere Teams rekrutieren um keinen Verlust zu fahren. Denn sind die 5 Rekrutierungen voll, bleibt die Uhr stehen. Zusätzlich haben wir alle 2 Tage fortgeschrittene Teams (grün, blau oder lila) zu rekrutieren. Diese Chancen sollten wir uns nicht entgehen lassen.

Bei beiden Rekrutierungsarten kann auch einfach nur NT-Exp heraus kommen, diese nutzen wir dann direkt zur Verstärkung unserer vorhandenen Teams.

Der Matrix-Effekt



[Image: co-effekt.PNG]

Der Matrix-Effekt ist ein Bonus, der unbedingt im Auge behalten werden sollte. Er tritt erstmals ein, wenn 2 unterschiedliche blaue Teams im selben Slot sitzen. Der Effekt weitet sich beim Einsatz von 4 Teams aus. Der Vierer-Bonus ist auch das Maximum. Setzen wir also 6 blaue Teams blaue Teams ein, erhalten wir 1x den Zweier-Bonus für die ersten beiden Blauen. Den Vierer-Bonus für die nächsten beiden Blauen und einen weiteren Zweier-Bonus für die letzten beiden Blauen. Man kann das auch Mischen. Siehe Matrix-Effekt (Details) Abbildung. Allerdings müssen wir für einen Bonus immer gleichwertige Teams verwenden. Also verteilen wir die Teams so, dass wir so viele Matrix-Effekte wie möglich zusammen bekommen und immer wenn es möglich ist einen Vierer-Effekt bilden. Die Priorität für Effekte beginnt bei Slot 1 und geht aufwärts.


Anbauteile

Die Anbauteile werden oft unterschätzt können aber einen beachtlichen Teil zu unserer Stärke beitragen, wenn sie richtig gehandhabt werden. Zum allgemeinen Verständnis stärken die Anbauteile die veweiligen Schiffstypen.

[Image: anbauteile.PNG]

Mit steigendem Charakterlevel werden mehr Slots für Anbauteile freigeschaltet. Anbauteile gibt es in verschiedenen Qualitätsstufen (grün, blau, lila, orange). Diese Teile sollten immer in der bestmöglichen Qualitätsstufe in die dafür vorgesehenen Slots eingestzt werden. Zu welchsem Schiffstyp und in welchen Slot ein Abauteil gehört ist vom Spiel festgelegt und lässt uns keinen Handlungsspielraum. Die Verbesserung dieser Teile schon.

Eines vorweg. Wir verbessern nur die Anbauteile der Schiffstypen unserer Hauptflotte. Alles Andere ist Verschwendung. Für die Verbesserung unserer Anbauteile stehen uns folgende Möglichkeiten zur Verfügung.

Anbauteile erhalten
Wo bekommen wir Anbeiteile eigentlich her?
Anbauteile erhalten wir hauptsächlich in der Versorgungslinie im Kriegsführungszentrum. Die Versorgungslinen benötigen veweils 1 Energie sollten aber täglich soweit wie möglich gemacht werden. Wir verlieren dort auch keine Schiffe. Zu dem können wir auch in den täglichen Aufgaben erhalten werden. Also solten auch diese täglich erledigt werden. Anbauteile höherer Qualität werden in Fragmenten erhalten und müssen zusammengebaut werden, sobald die nötigen Fragmente zusammen sind.

Verstärken

[Image: verstaerken.PNG]

Verstärken erhöht das Level des jeweiligen Anbauteils und wird mit seltene Erden bezahlt. Je höher das Level eines Anbauteils um so höher die Chance, dass das Verstärken fehl schlägt. Daher ist es auch wichtig, seine seltenen Erden nicht in Anbauteile zu verschwenden, die nicht zur Hauptflotte gehören.

Das Level der Anbauteile kann maximal so hoch sein, wie unser Charakterlevel. Die Anbauteile unserer Hauptflotte sollten auch immer diese Höhe haben. Die dadurch gewonnen Stärke kann enorm sein.

Umbauen
Der Umbau verstärk unsere Anbauteile nocheinmal deutlich, leider verlieren sie 3 Verstärkungslevel beim Umbau. Trotzdem sind sie nachher stärker als vorher. Auch hier werden nur die Anbauteile umgebaut, die zu Schiffstypen unserer Hauptflotte gehören. Die Materialien für den Umbau sind recht selten und erst in höheren Stufen der Versorgungslinie zu erhalten. Mit einer der Gründe, warum die Versorgungslinien täglich komplett gemacht werden sollten.


Durchbrechen

Durchbrechen? Geht das kaputt, wenn ich es durch breche?

Logischerweise ist die Antwort darauf ein klares Nein. Ganz im Gegenteil. Es wird eine Qualitätsstufe besser. Grüne Teile werden blau, blaue Teile werden lila. Leider verlieren sie dabei ihr gesamtes Level und auch das Umbaulevel geht verloren. Uns werden dafür aber die zum Verstärken dieses Teils genutzten Ressourcen zurückerstattet. Wir werden allerdings feststellen, dass ein Anbauteil höherer Qualität deutlich mehr seltene Erden zum Verstärken braucht. Trotz der Verluste an Verstärkungs- und Umbaulevel lohnt sich das Durchbrechen. Einmal neu verstärkt ist ein Anbauteil höherer Qualität wesentlich besser.

Zerlegen
Ja, Hier gehen die Teile kaputt. Aber sie hinterlassen uns Ressourcen zur Verbesserung der anderen Anbauteile und Steine, die als Währung für den Anbauteile-Bereich im Shop dienen.

Also zerlegen wir alle Anbauteile, die wir nicht verwenden können weil wir sie bereits besitzen. Das gleiche machen wir mit Fragmenten für anbauteile höherer Qualität, wenn wir diese bereits besitzen. Wenn wir ein Anbauteil durch eines von höherer Qualität ersetzen, dann werden wir auch das alte Anbauteil zerlegen und erhalten so ein gutes Stück der verwendeten seltenen Erden zurück, die wir zum Verstärken aufgewendet haben.


Offiziere

Die offiziere finden wir in der Marineakademie, welche für uns ab Level 20 freigeschaltet wird. Offiziere stärken wieder unsere Slots in denen sie eingesetzt werden mit sehr spezifischen Eigenschaften.

Rekrutieren
Hier können wir 5 mal täglich neue Offiziere rekrutieren und einmal alle 2 Tage eine Elite-Rekrutierung durchführen. Wie man sich denken kann, kommt dabei nicht immer ein kompletter Offizier heraus. Sehr oft gibt es Bücher mit Exp für Offiziere oder Offiziers-Seelen heraus. Mit den Exp kann man vorhandene Offiziere verbessern. Die Seelen sammeln wir. Haben wir davon ausreichend viele, kann damit der entsprechende Offizier aktiviert werden. Zusätzlich werden die Seelen bei vorhandenen Offizieren benötigt um einen Durchbruch zu erreichen.

Verwalten

In der Marineakademie werden die Offiziere verwaltet. Im unteren Bereich sind die Sammlungen der Seelen noch nicht aktivierter Offiziere und wir können sie dort auch aktivieren, wenn wir ausreichend Seelen gesammelt haben. Wieviele Seelen für den jeweiligen Offizier gebraucht werden steht hier ebenfalls.

Im oberen Bereichkönnen wir die vorhandenen Offiziere verbessern. Hier sind Offiziere mit Oberhandsteigerung zu bevorzugen. Ebenso die spezielle Eigenschaft "T-Formation" bzw. "Rauchstörung". Die eine Fähigkeit steigert den eigenen Oberhandbonus, die andere sekt diesen beim Gegner. Der Oberhandbonus ist dafür verantwortlich, wer zuerst angreifen darf.

Einteilung

Die Offiziere wwerden bei jedem Kampf neu eingeteilt und können immer nur eine Flotte begleiten. In der Flottenauswahl ist ein Umschalter am oberen rechten Rand der Schiffs-Slots. Dieser Schaltet auf die Offiziers-Auswahl um. Alternativ übernimmt die "maximal Stärke"-Funktion dies auch für uns.

Nachtrag
Das gesamte Thema der Offiziere wurde hier nur angeschnitten. Dazu kann es mal ein eigenes Tutorial geben. Das wäre hier einfach zu viel und wird im Rahmen dieses Tutorials ersteinmal nicht gebraucht.


Alienwaffen

Das Waffenlabor birgt für uns die Möglichkeit unsere Slots noch einmal zusätzlich zu stärken, durch Sammlung und Verstärkung von Alienwaffen.

Alienwaffen erhalten
Unsere Alienwaffen erhalten wir durch das Begleiten oder Überfallen von Handelsflotten. Für Beides wird uns eine gewisse Anzahl Anzahl an Versuchen zur Verfügung gestellt. Handelsflotten begleiten dauert 3h und es kann immer nur eine Handelsflotte auf einmal begleitet werden. Bei täglichen 5 Versuchen wäre dies ein Zeitaufwand von 15h. Und mitgesendet Flotten sind dort gebunden und können anderweitig nicht mehr eingesetzt werden. Zu dem können andere Spieler diese Flotten auch überfallen und uns die Hälfte der Belohnung stehlen. Dennoch sollten wir versuchen, so viele Begleitmissionen zu erledigen, wie es geht. Als Begleitflotte genügt ein einzelnes grünes Schiff. Damit binden wir keine Schiffe, die wir evtl. noch anders benutzen wollen.

Begleitflotten überfallen können wir allerdings auch und dafür müssen wir weder unsere Flotten binden, noch müssen zwischen Angriffen warten. Allerdings empfiehlt es sich nicht die grünen Handelsflotten anzugreifen sondern auf blaue oder lilane zu warten. Diese tragen deutlich interessantere Belohnungen mit sich. Sollten wir bis abends noch nicht alle Versuche verbraucht haben, werden wir auch die grünen Flotten überfallen um keine Versuche zu verschwenden.
In beiden Aktionen bekommen wir Kisten mit Teilstücken von Alienwaffen, die wir zusammensetzen können sobald wir genügend haben.

Wr verlieren übrigens weder bei der Begleitmission noch bei den Überfällen tatsächlich Schiffe.

Alienwaffen einsetzen

Ausrüsten tun wir die Alienwaffen ebenfalls im Waffen-Labor. In der Funktion Alienwaffe gibt es oben einen Reiter namens Ausrüsten. Dort kann getrost die Funktion "maximale Stärke" verwendet werden. Die hier ausgerüsteten Alienwaffen stehen allen Flotten zur Verfügung.


Alientechnologien
Im Alienzentrum entwickeln wir unsere Alientechnologien, erhalten eine Übersicht über unsere Ressourcen zur Entwicklung von Alientechnologien und erhalten Zugang zur Alienfabrik.

Ressourcen erhalten
Einen Teil der Ressourcen erhalten wir jeden Tag als Geschenk von den Mitgliedern unserer Allianz, so wie auch wir täglich Ressourcen an unsere Mitglieder verschenken. Den Rest bekommen wir aus den Minen auf der Karte. Alien Kristallstaub erhalten wir aus roten Minen und Alien Kristallfelsen erhalten wir aus den reicheren Minen (grün, blau oder lila). Natürlich kann man auch die Minen von anderen Spielern überfallen und ihnen diese Ressourcen abluchsen. Leider haben wir für beide Ressourcen ein täglichs Limit auferlegt bekommen. Diese Limits erhöhen sich aber mit dem Charakterlevel und sollten täglich ausgereitzt werden.

Technologien entwickeln
Mit den gesammelten Ressourcen können wir nun unsere Schiffe weiter entwickeln. Hierbei ist wieder darauf zu achten, dass wir nur die Schiffstypen entwickeln, die auch zu unserer Hauptflotte gehören. Alles andere wäre wieder eine Ressourcenverschwendung. und hier wartet auch ein gutes Stück Arbeit auf uns. Denn hier entwickeln wir nicht den gesamten Schiffstyp weiter sondern immer eine bestimmte Qualitätsstufe (grün, blau, lila, etc.). Erst wenn wir in einer Qualitätsstufe die Umrüstung auf eine höhere Qualitätsstufe entwickelt haben, können wir in dieser Stufe auch die Schiffe verbessern. Zu dem wird damit in der Alienfabrik die Möglichkeit zur Umrüstung von Schiffen in eine neue Qualitätsstufe freigeschaltet. Dies ist ähnlich der Umrüstungsfabrik, hat aber keine Bauzeit. Die Schiffe stehen sofort zur Verfügung.


Superausrüstung

Die Superausrüstung stärkt uns durch Attribute und manche auch durch spezielle Eigenschaften.

Erhalte Superausrüstung
Sobald wir die Ausrüstungsfabrik betreten haben finden wir unten einen Knopf "Erhalte Superausrüstung".

[Image: erhalte-superausruestung.PNG]

Im roten Bereich können wir täglich einmal gratis Superausrüstung und im blauen Bereich können wir weitere für seltene Erden erhalten. Natürlich ist es im roten Bereich wahrscheinlicher auch gute Teile zu erhalten.

Verbessere Superausrüstung

Um Superausrüstung zu verbessern benötigt man 6 Teile gleicher Qualität und eine Verbesserungszeichnung in der gleichen Qualität. Dann werden die Teile vernichtet und ein Zufälliges Teil in der nächst höheren Qualität erschaffen. Die Verbesserungszeichnungen können in den Täglichen Aufgaben und Missionen erhalten werden.

Superausrüstung einsetzen

[Image: flotte.PNG]

In der Flottenaufstellung unten Rechts ist ein Platz für die Superausrüstung reserviert. Wird eine Flotte mit einem Ausrüstungsstück versendet, steht dieses erst wieder zur Verfügung, wenn die Flotte zurückgekehrt ist. Die "maximale Stärke"-Funktion wird immer auch ein Superausrüstungsstück mit zuteilen.


Aller Anfang ist schwer...

So. Das war ganz schön viel auf einmal. Deshalb hier nocheinmal die wichtigsten und effektivsten Dinge zusammen gefasst um schnell zu Stärke zu kommen.

  1. Wir beherzigen den Grundsatz (siehge Oben).

  2. Wir entscheiden uns für eine Aufstellung der Hauptflotte. Zum Beispiel 3 Slots Träger und 3 Slots Kampfschiffe.

  3. Wir bauen unsere Anbauteile aus und arbeiten uns täglich durch die Versorgungslinie um bessere Teile zu bekommen.

  4. Wir holen unsere Teams im heerlager regelmäßig ab und stärken unsere vorhanden Teams mit Blick auf den Matrix-Effekt.

  5. Wir erledigen die täglichen Aufgaben. Die Belohnungen haben oft gute Ausrüstung dabei.
Die anderen Punkte aus den einzelnen Abschnitten sollten wir auch nach und nach einbauen, aber manche sind für uns vielleicht noch gar nicht verfügbar. Das ändert sich aber mit steigenden Charakterlevel.
Offline
GM-Xsaero
Lieutenant


***

66
12
Feb 2017
2
#2
Ne Menge Arbeit... Respekt! 
[Image: c4z3xdmi.jpg]
Offline
Namajo
Private


*

2
1
May 2018
0
#3
Danke, Xsaero. Ich hoffe es hilft den Anderen genauso viel Spass im Spiel zu haben wie ich. Smile
Offline
Svenfjörd
Private


*

1
0
May 2018
0
#4
Tolles Tutorial, vielen Dank (und ich habe bis jetzt ziemlich viel Falsches gemacht)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk



Forum Jump:


Users browsing this thread: 1 Guest(s)



Powered By movga, © 2002-2018 Movga Group.