Hello There, Guest!





Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
AK fehler
Offline
Baronessa
Sergeant


**

9
4
Feb 2017
1
#1
Gestern abend beim ak auf Jütland war ein extremer fehler. Spieler mit 1/3 der stärke waren  nach der hälfte des ak mit einmal deutlich stärker als großen und das bei gleichen Schiffen. Ich bitte um prüfung. Lg baronessa s65
Offline
Rie
Lieutenant


***

73
7
Feb 2017
4
#2
Hallo Baronessa,

Gleiche Schiffe und gleiche viele pro Slot? Ggf eine optimierte Aufstellung (Uboote gegen KS; Fregatten gegen Uboote; KS gegen Träger usw...)?
Hatte der vermeidlich stärkere seine Offiziere in der Aufstellung gesetzt?
Schiffe selber sind immer nur die halbe Miete.
Wenn dann noch die AK Experten (kosten Dias) zugebucht wurden und dann ggf. noch die 20% Buffs und vielleicht die Buffs aus dem 4D Shop (20% Panzerung-Beweglichkeit-Kritisch....) eingeschaltet wurden, dann kann sowas schon mal klappen.

Habt Ihr die entsprechenden Spieler mal gefragt?

Gruß
Rie
Offline
Baronessa
Sergeant


**

9
4
Feb 2017
1
#3
(04-04-2017, 01:45 PM)Rie Wrote: Hallo Baronessa,

Gleiche Schiffe und gleiche viele pro Slot? Ggf eine optimierte Aufstellung (Uboote gegen KS; Fregatten gegen Uboote; KS gegen Träger usw...)?
Hatte der vermeidlich stärkere seine Offiziere in der Aufstellung gesetzt?
Schiffe selber sind immer nur die halbe Miete.
Wenn dann noch die AK Experten (kosten Dias) zugebucht wurden und dann ggf. noch die 20% Buffs und vielleicht die Buffs aus dem 4D Shop (20% Panzerung-Beweglichkeit-Kritisch....) eingeschaltet wurden, dann kann sowas schon mal klappen.

Habt Ihr die entsprechenden Spieler mal gefragt?

Gruß
Der Spieler hat während des ganzen Allianz Krieges die gleichen Schiffe gehabt. nur das ab der Hälfte des Allianz kriege der Spieler mit einmal das Vierfache an Stärke hatte und somit selbst die stärksten Spieler des Servers keine Chance mehr hatten
Away
Gizmo
Lieutenant


***

181
8
Feb 2017
3
#4
Hi,

also wie Die schon schrieb. Garkein Problem. Frag den Spieler lieber mal oben er die Experten für Dias hinzugedacht hat. Das ist die einfachste Erklärung.
Ebenso kann es sein, dass wie oben schon geschrieben erst im Ak die 20% Puffs (Angriff, Verteidigung, 4D) hinzugeschaltet wurden.
Das ist garnicht so unüblich Wink.
Prüf das erst mal.

Gruß Gizmo
Schön war die Zeit, danke Euch!
Offline
Baronessa
Sergeant


**

9
4
Feb 2017
1
#5
Das habe ich gefragt. Er hatte nix gesagt
Offline
Jugger
Lieutenant


***

178
13
Feb 2017
1
#6
mal abgesehen von Rie´s argumenten: beim AK kann man die normale stärke der spieler nicht einfach mit übernehmen. das hängt mit einer vielzahl von dingen zusammen ...

- die buffs werden bei der stärke nicht gezählt. haben 2 spieler je genau 1M stärke, wird der mit den buff(s) gewinnen.

- die stärke errechnet sich u.a. aus den schiffen pro slot. beim AK wird bekanntlich im verhältnis 1:100 getauscht. das bedeutet, dass ein spieler mit slotgrösse=800 mit (zB) nur 10 Ling-Ling-Trägern einen vollen slot ling-lings stellen kann, während die ling-lings bei seiner normalen stärke (weil: viel zu wenige) nicht berücksichtigt wurden.

- die stärke errechnet sich aus dem stärksten SA. das muss aber nicht unbedingt für die kampfsituation das beste sein. manche SA sind in manchen kampfsituationen einfach besser als andere, obwohl sie die geringere stärke haben.

das wirklich einzige, was mir einfällt, was - abgesehen von der slot-größe - bei der stärke tatsächlich unveränderlich ist, ist (a) der forschungsstand und (b) der fähigkeiten-level. also: ein spieler, dessen stärke vor allem auf einem hohen fähigkeiten-level und einem hohen forschungsstand beruht, kann mit blauen KS ohne problem rote KS schlagen.
---
Schiffe noch heil? Bitte PM an mich auf s56 oder s88!
grüsse jugger



Forum Jump:


Users browsing this thread: 1 Guest(s)



Powered By movga, © 2002-2019 Movga Group.